Für uns stand schon immer fest, dass unsere Zuchttiere , sobald sie nicht mehr zur Zucht eingesetzt werden können,  ihren Ruhestand in Kaninchen-Gesellschaft verbringen dürfen.

 

Unsere Häsin Schnuffi hatte während jeder Trächtigkeit Verdauungsprobleme. Um ihre Gesundheit zu schonen, durfte sie in den "vorzeitigen Ruhestand".  Ihr Sohn Max wurde zwischenzeitlich kastriert und ist nun ihr Stallpartner. Die beiden vertragen sich super und toben nun gemeinsam in ihrer Box bzw. im Gehege umher.

Schnuffi und Max

Da Bella bei der Geburt ihre Jungen ständig "anknabbert", werden wir mit  ihr nicht weiterzüchten. Sie ist nun mit ihrem Sohn "Little Foot" (kastriert) zusammen.

Die Beiden verstehen sich super.

Bella und Little Foot

   
© 2013 kraichtal-zwerge