Wir füttern Mifuma Basis (Pellets, ehemals Ovator), reichlich Heu und frisches Wasser.
Entsprechend der Jahreszeit und Verfügbarkeit gibt es für unsere Zwerge frisches  Grünfutter von der eigenen Wiese oder Saftfutter (z.B. Äpfel, Karotten, Fenchel usw.).
Zum Knabbern bekommen sie ungespritzte Zweige vom Apfelbaum.

Futterwiese

 

Im Winter gibt es ab und zu ein paar Kräuterpellets oder Sonnenblumenkerne. Damit trächtige Häsinnen für die Geburt und das anschließende Säugen genug Kraft haben, bekommen diese zusätzlich noch Haferflocken.

   
© 2013 kraichtal-zwerge